Leben heißt, langsam geboren zu werden. Es wäre auch zu bequem, wenn man sich fertige Seelen besorgen könnte.

Antoine de Saint-Exupéry

Ich bin 40 Jahre alt, in Wien geboren und Mutter einer Tochter

Beziehungen mit mir lieben Menschen, meiner Familie und nicht zuletzt mir selbst zu leben und zu pflegen liegen mir besonders am Herzen. Kraft tanke ich in der Natur, beim Wandern oder am Meer. Wichtige Teile meines Lebens sind Tanzen, Bewegung und Kunst. Außerdem lese ich gerne, liebe Sonnenstrahlen auf der Haut und den Geruch des Regens.

Ich liebe es zu reisen, Menschen und andere Lebensweisen kennenzulernen und konnte bereits Mexiko, Argentinien, die Türkei, USA, Australien und viele Länder Europas besuchen.

psychosoziale und psychotherapeutische Stationen:
  • Universitätsklinik für Psychiatrie, Tagesklinik
  • pta (psychotherapeutische Ambulanz)
  • Maimonides Zentrum
  • Institut für Paartherapie
  • WAG Assistenzgenossenschaft
Berufliches
  • Feldenkrais-Lehrerin in freier Praxis
  • freischaffend im Tanz- und Performancebereich tätig
Aus- und Weiterbildungen
  • Studium zeitgenössischer Theatertanz, AHK Amsterdam
  • Ausbildung zur Feldenkrais Praktikerin
  • Studium Kultur- und Sozialanthropologie, Uni Wien
  • psychotherapeutisches Propädeutikum bei der ARGE Bildungsmanagement
  • Fachspezifikum systemische Familientherapie beim ÖAGG
Mitgliedschaften
  • Mitglied des ÖAGG (österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik)
  • Mitglied des Feldenkrais Verband Österreich